Dienstag, 15. November 2011

Mütze und Socken

Heute Morgen hatte ich viel Zeit, deshalb lümmelte ich mich auf mein Sofa und brachte ein paar Handarbeiten fertig.
Da wäre erstmal die Mütze mit dem sehr schönen Sockenwoll-Garn von Drachenwolle, die ich mit der Anleitung von hier gehäkelt habe.
Wie schon erwähnt, ist normale Sockenwolle, also Wolle mit hohem Schurwollanteil, nicht wirklich etwas für mich, deshalb werd ich diese Mütze noch mit einem anderen Garn ausprobieren. Doch ich bin mir sicher sie wird von meinen Töchter oft getragen.
Dann sind mir noch ein paar Socken von den Nadel gesprungen, mit dem Garn welches ich mir bei Opal gekauft hatte.
Da ich Nachts immer so kalte Füße habe, werden das meine neuen "Bettsocken"

1 Kommentar:

Jacky nadelt hat gesagt…

Guten Morgen Manu

Die Mütze ist wunderschön geworden!:))) Und auch Deine Socken gefallen mir! Ich trage auch immer Socken im Bett!

Und Dein Schal sieht auch super aus!

Die Farbe der Wolle für die Ginny ist ja genial!!! Viel Spass beim Weiterstricken!

Liebi Grüess
Jacky

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.