Sonntag, 11. Dezember 2011

Meld mich mal wieder

Auch mich hat die voweihnachtliche Hektik voll im Griff. Geschenke besorgen, für die Weihnachtsfeiern der Schulen meiner Kinder backen und dann sind wir ja noch immer auf Haussuche. Ich habe so einiges auf den Nadeln, doch leider wird in diesem Stress nicht wirklich was fertig.
Gestern gab es dann noch Romatomaten im Angebot, da kam mein Mann auf die Idee, wir könnten doch auch wieder Tomatensoße einmachen. Also dann auf zum Tomatensoße kochen.

Heute hab ich eine ganz tolle Idee für all die, die auf Grund von kleinen Kindern oder Platzmangel keinen Weihnachtsbaum aufstellen können.
dieser Baum ist von Knitting Spiro genadelt worden
Kinitting Spiro hat eine Anleitung für einen, ich glaube, gehäkelten Weihnachtsbaum gefunden. Ich find ihn super schön, leider ist die Anleitung auf Englisch. Ich tu mich mit englischen Anleitungen etwas schwer, aber ich versuche mich durchzubeißen, damit wir auch einen Weihnachtsbaum im Haus haben :)

Noch etwas für alle GÜ-Fans unter euch. Nächste Woche gibt es dieses super Dessert bei einer Handelskette (Anfangsbuchstabe R , hat 4 Buchstaben und der letzte ist ein e) im Angebot.

Kommentare:

StrickRatte hat gesagt…

Gute Idee mit den Baum,das Entsorgungsproblem ist gelöst,und den kannst du wieder verwenden.
LG Hannelore

Lydias strick- und malseite hat gesagt…

Hallo Manuela,
das ist ja mal ne geniale Idee und der sieht richtig toll aus.
Mal schaun ob ich die Woche noch Zeit finde und mir ein bissle GÜ vom Angebot holen kann :-)))))

Lieben Gruß Lydia

Leben im Hier und Jetzt hat gesagt…

Hi Manuela
Du meinst also die (Rewe Group) wozu auch die Discount-Penny Märkte gehören.
LG, Birgit

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.