Sonntag, 1. Januar 2012

Wii-fit bin ich?

Ich habe mir vor Weihnachten schon einen länger gehegten Wunsch erfüllt und mir eine Wii, mit dazugehörendem Balanceboard und Software schenken lassen.
Ich habe leider auch ein paar Kilos zu viel, die ich gerne wieder losbekommen möchte und so strample ich mich schon seit längerem auf meinem Hometrainer ab, jedoch mit nur mäßigem Erfolg.
Das Programm "Wii-fit Plus"mit seinen vielen Trainingsmöglichkeiten macht mir sehr viel Spaß.
Man kann Aerobic, Yoga, Balancespiele oder Muskeltraining wählen. Je nachdem was und welchen Bereich des Körpers man trainieren möchte. Es gibt auch kurze vorbereitete Trainingseinheiten, die aus den Übungen der einzelnen Kategorien zusammengestellt sind. Auch gibt es eine Statistik und einen täglichen Körpertest in denen man z.B. seine Abnehmfortschritte verfolgen kann.
Ich muss gestehen, abgenommen habe ich noch nicht, obwohl ich nach meinen 30 Minuten Hometrainer immer noch 30 Minuten auf der Wii trainiere.
Ein positiver Nebeneffekt hat das ganze jedoch trotzdem gebracht. Meine durchschnittliche Herzfrequenz, die sonst immer etwas hoch war ist deutlich nach unten gegangen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.