Mittwoch, 18. Januar 2012

Zwangspause

...geht es euch auch manchmal so, da hab ihr eine Anleitung und plötzlich kommt ihr ins stocken und es geht nicht mehr weiter, weil euch nur ein kleiner Satz in der Anleitung nicht ganz verständlich ist?
Genau vor diesem Problem stehe ich gerade. Nun werd ich heute Mittag auf die Suche nach jemandem gehen, der meine Denkblockade lösen kann und mir auf die Sprünge hilft, damit ich weiter stricken kann.

Nachtrag: Nach dem ich heute Nachmittag in unserem Wolladen bezüglich der Anleitung nachgefragt hab ist nun alles wieder klar und es geht weiter. Die Lösung war so einfach. Tja wenn man auf dem Schlauch steht dann richtig.
Vielen Dank Claudia an dein Hilfsangebot. Wäre ich heute Mittag nicht weitergekommen hätte ich deinen Vorschlag gerne aufgegriffen.

1 Kommentar:

Mum kreativ hat gesagt…

Das kenne ich!
Manchmal lese ich den bestimmten Abschnitt mehrmal "laut" und es macht klick, oder aber wenn ich an der entsprechenden Stelle angekommen bin, verstehe ich es besser.
Vielleicht magst du den unverständlichen Teil ja hier mal aufschreiben und einer hier kann weiterhelfen.
LG von
claudia

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.